Radionik

Die Radionik ist eine instrumentelle Biokommunikation. Die Radionik ermöglicht es, die Ursachen und Disharmonien in biologischen Systemen (Menschen, Tiere, Pflanzen, Mineralien, Häuser, Firmen u.s.w.) aufzudecken und diese durch Neu-Information auszugleichen und aufzulösen.

Es wird also die Ausstrahlung, d.h. das morphogenetische Feld oder auch Bewusstseinsfeld eines biologischen Systems untersucht und neu informiert. Es handelt sich nicht um eine medizinische Diagnose!

Bei emotionaler und physischer Unausgeglichenheit oder durch Störungen sind diese morphologischen Felder "verstimmt" und unharmonisch und dies kann zur Schwächung der Vitalität führen, die Energien können nicht mehr richtig fliessen was zu Blockaden in einem biologischen System führen kann.

Wie funktioniert die Radionik?

Organe, Gedanken, Emotionen, Krankheiten und Energiefelder haben individuelle Frequenzen, die mit dem Radionikgerät analysiert werden können, d.h. Ursachen und Hintergründe, die zur Entstehung des Problems geführt haben, können ermittelt werden. Nachdem das Radionikgerät nun die Informationen aus dem morphologischen Feld des Zielobjekts (Mensch, Tier, Garten, Firma...) abgerufen hat, wird dieses Feld neu informiert, d.h. mit der richtigen Schwingung besendet, so dass eine Selbstheilung in Gang gebracht werden kann und eine Harmonisierung statt findet.

Über ein Foto, einen handgeschriebenen Namenszug, einer Haarprobe oder Speichelprobe nimmt das Radionikgerät Kontakt zur Person/Tier/Firma etc. auf, analysiert und sendet dann die nötigen Informationen über Fernbehandlung zur Person/Tier/Firma etc. zurück. Dabei nutzt die Radionik die Tatsache, dass zwischen einem Foto und dem Unbewussten von dem darauf abgebildeten Objekt eine Verbindung über Zwillingsphotonen (Lichtteilchen) unabhänig von Raum und Zeit besteht. So sind Besendungen ohne direkten Kontakt möglich.

Anwendungsbereiche

  • Menschen, Tiere, Pflanzen, Wohnungen, Häuser, Fahrzeuge, Firmen, Landwirtschaft, Trinkwasser, Schlafplatz, Arbeitsplatz usw.
  • bei Krankheiten, Blockaden, Verhaltensauffälligkeiten, Ursachenerforschung, bei Fremdeinflüssen, Belastungen......

Kosten:

1. Analyse mit einem Monat Besendung täglich 20 Minuten: Fr. 350.-
Analyse der Organe, Chakren, Auraschichten, Analyse der Problematik, Reinigung und allgemeine Aufladung, Aufladung/Neuinformationen der vorhandenen Themen

2. Monat Besendung täglich 20 Minuten: Fr. 100.-

3. Monat Besendung täglich 20 Minuten: Fr. 100.-

Nach 3 Monaten muss zuerst eine neue Analyse gemacht werden und erst dann ist eine weitere Besendung möglich. Kosten für eine 2. Analyse: Fr. 250.-, Besendung nicht mitgerechnet, pro Monat Fr. 100.- für eine Besendung.

Für Kunden, die  bei mir in Behandlung sind, kann ein Teil der Kosten über die Krankenkasse abgerechnet werden. Es gilt immer Vorauskasse, ich beginne erst mit der Analyse, wenn bezahlt wurde.

 

Anmerkung:

Mit der Radionik können keine Probleme ausradiert werden, sondern es können Energieblockaden gelöst werden.

Ich möchte aus rechtlichen Gründen festhalten, dass die Arbeit mit der Radionik weder eine schulmedizinische ärztliche Diagnose noch eine diesbezügliche Behandlung ersetzen kann.


Die Auskünfte auf dieser Internetseite erfolgen unverbindlich und ohne rechtliche Konsequenzen zu meinem Nachteil.